Der Weg zur Krippe


Station 4: Hirten



Weihnachtsgeschichte

Als die Engel sie verlassen hatten und in den Himmel zurückgekehrt waren, sagten die Hirten zueinander: „Kommt, wir gehen nach Betlehem, um das Ereignis zu sehen, das uns der Herr verkünden ließ.“ So eilten sie hin …… 


Kommet ihr Hirten



Kurz Andacht


Heute sollt ihr es erfahren:
Der Herr kommt, um uns zu erlösen,
und morgen werdet ihr seine Herrlichkeit schauen.
 


Ehre sei Gott 


Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen

Tagesgebet

Gütiger Gott,
Jahr für Jahr erwarten wir voll Freude
das Fest unserer Erlösung.
Gib, dass wir deinen Sohn von ganzem Herzen
als unseren Retter und Heiland aufnehmen,
damit wir ihm
voll Zuversicht entgegengehen können,
wenn er am Ende der Zeiten als Richter wiederkommt.
Er, der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.
 

Antwortpsalm 

Von der Huld des Herrn will ich ewig singen.  Einst hast du in einer Vision zu deinen Frommen gesprochen: 

„Ich habe einen Bund geschlossen mit meinem Erwählten 
und David, meinem Knecht, geschworen:
5Auf ewig gebe ich deinem Haus festen Bestand 
und von Geschlecht zu Geschlecht gründe ich deinen Thron. 
  Von der Huld des Herrn will ich ewig singen.   Selig das Volk, das den Jubelruf kennt, 
Herr, sie gehen im Licht deines Angesichts.
Sie freuen sich allezeit über deinen Namen 
*
und sie jubeln über deine Gerechtigkeit. 
  Von der Huld des Herrn will ich ewig singen.   Er wird zu mir rufen: Mein Vater bist du, 
mein Gott, der Fels meiner Rettung.
Auf ewig werde ich ihm meine Huld bewahren, 
mein Bund mit ihm ist verlässlich.“ 
  Von der Huld des Herrn will ich ewig singen.


SCHLUSSGEBET 

Herr unser Gott,
du hast uns durch deine große Gabe gestärkt.
  Gib, dass wir das Fest der Geburt deines Sohnes  würdig begehen,  und mache unsere Freude vollkommen
am Tag seiner Wiederkunft.
  Darum bitten wir durch ihn, Christus, unseren Herrn. 


Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen  Du, „Gott


Du, „Gott


Ein Kind!
Ein Kind in der Krippe!
Du bist auf der Seite der Kleinen
Du ergreifst Partei für alle
die nicht angenommen werden
So lass mich Dich
nicht in Glanz und Herrlichkeit suchen
sondern dort, wo die Kinder schreien
wo Mensch und Tier beisammen wohnen
in den Höhlen und am Straßenrand
Gib mir die Einfachheit der Hirten
und die Demut der Weisen
damit ich dich erkenne
als Kind in der Krippe
heute
(Anton Rotzetter)

 



 

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos