Der Weg zur Krippe


Station 1: Öffentlicher Platz


Weihnachtsgeschichte


In jenen Tagen erließ Kaiser Augustus den Befehl: „ Alle Menschen müssen sich und Ihren Besitz in Listen eintragen lassen.“ Dies geschah zum ersten mal dass eine solche Volkszählung in Israel geschah; damals war Quirinius Statthalter von Syrien. 


Weil der Kaiser es befohlen hatte, brachen alle auf und zogen in Ihre Heimatorte, in der er geboren wurde, um sich eintragen zu lassen. So zog auch Josef von der Stadt Nazaret in Galiläa hinauf nach Judäa in die Stadt Davids, die Betlehem heißt; denn er war aus dem Haus und Geschlecht Davids. Er wollte sich eintragen lassen mit Maria, seiner Verlobten, die ein Kind erwartete und so machten sie sich auf den Weg……


 Stern über Bethlehem




Kurz Andacht


Ein Licht strahlt heute über uns auf, denn geboren ist uns der Herr.
Und man nennt ihn: Starker Gott, Friedensfürst,
Vater der kommenden Welt.
Seine Herrschaft wird kein Ende haben.
 


Ehre sei Gott 


Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen

Tagesgebet

Allmächtiger Gott,
dein ewiges Wort ist Fleisch geworden,
um uns mit dem Glanz deines Lichtes zu erfüllen.
Gib, dass in unseren Werken widerstrahlt,
was durch den Glauben in unserem Herzen leuchtet.
Darum bitten wir durch ihn, Jesus Christus.


Amen

Antwortpsalm

Ein Licht strahlt heute über uns auf,
geboren ist Christus, der Herr. 
  

1Der Herr ist König. Es juble die Erde! *
Freuen sollen sich die vielen Inseln.
6Seine Gerechtigkeit verkünden die Himmel, *
seine Herrlichkeit schauen alle Völker. 
   


Ein Licht strahlt heute über uns auf,
geboren ist Christus, der Herr. 
11Licht wird ausgesät für den Gerechten, *
Freude für die, die geraden Herzens sind.
12Freut euch am Herrn, ihr Gerechten, *
dankt seinem heiligen Namen!


Ein Licht strahlt heute über uns auf,
geboren ist Christus, der Herr. 

Schlussgebet

Herr, unser Gott,
die Menschwerdung deines Sohnes
erfülle uns mit Freude und Dank.
Lass uns dieses unergründliche Geheimnis
im Glauben erfassen und in tätiger Liebe bekennen.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.
  


Im Namen des Vaters und des Sohnes und des Heiligen Geistes Amen

Die Freude

Gott lässt sich finden
von denen, die ihn aufrichtig suchen;
er kommt bei denen an,
die ihn mit Sehnsucht und Freude erwarten.





 

 

 
E-Mail
Anruf
Karte
Infos